Die Schüler der Volksschule Hirschbach sammelten Geld- und Sachspenden für das Waisenhaus-Projekt von Magdalena Malzner. Ein Koffer voller Kuscheltiere, Spielsachen und Stifte wird am Montag, 29. Februar, die Reise nach Indien antreten und dort hoffentlich vielen Kindern Freude bereiten. 

 

Quelle: Rundschau Freistadt – meinbezirk.at

Kategorien: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.